Aller Anfang ist leer …

… das ist bei den ersten Worten, die in ein  leeres Notizbuch tropfen, immer so. Ob elektronisch oder ganz klassisch auf Papier ist dabei egal. Das, was dann so Buchstabe für Buchstabe die Leere füllt, gibt Richtung, Rahmen und Charakter vor – viel mehr als alles, was danach kommt. Und so ist es nun auch hier. Der geneigte Leser mag sich fragen: Freigeist.biz? Was soll das sein?

Die Frage haben wir uns natürlich auch gestellt, und das mehr als einmal. Nach zwei mal 20 Jahren Berufserfahrung in der Projekt-, IT- und Kommunikationsberatung haben wir die Nase voll von den immer gleichen Methoden, welche die immer gleichen Lösungen generieren. Wir haben uns ein Herz gefasst und uns gesagt: Erfahrung ist klasse – und ein sicheres Fundament um neu anzufangen, um frei zu denken. Es geht uns darum, uns frei zu machen von Beschränkungen und Konventionen um wirklich Impulse zu geben, um etwas neues zu bewegen. Vielleicht auch einfach Schnauze voll von den Vorschriften, doch mit dem guten Gefühl, eben diese gut zu kennen und deshalb gezielt verwerfen zu können. „Lerne die Regeln, damit du sie brechen kannst.“ hat wohl der Dalai Lama gesagt. Gelernt haben wir sie, jetzt werden sie gebrochen! Da wir unser Geld mit dem „Alten“ verdienen, kann der Anspruch ans Neue hoch sein. Nichts muss – alles kann.

Wir werden hier von unserer Reise berichten. Von Erfolgen wie Misserfolgen, von Menschen, Projekten und Ideen, die das verkörpern wonach wir trachten. Wir sind gespannt und wünschen uns, wie vielleicht auch der Leser, eine spannende Reise deren Stationen die Leere dieses Notizbuches füllen werden.

Andreas Wichmann & Jürgen Neumann

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Aller Anfang ist leer …

  1. Hardy sagt:

    Sehr genial!
    (schade dass es keiner liest)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>